Kostenlose Amazon Kreditkarte + 60€ Startguthaben + 3% Cashback

Veröffentlicht in Finanz Deals von Jens Randelzhofer am 10. September 2019

Amazon KreditkarteDie Amazon Kreditkarte gibt es zwar schon länger, doch neuerdings gibt es einige Vorteile für Amazon Prime Kunden, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Zunächst zum Wichtigsten: Die Amazon VISA Kreditkarte ist für Amazon Prime Kunden dauerhaft kostenfrei. Für alle anderen Kunden ist die Kreditkarte im ersten Jahr kostenfrei und kostet ab dem zweiten Jahr 19,90€. Zusätzlich erhaltet ihr aktuell als Amazon Prime Kunde satte 60€ Startguthaben für die kostenlose Amazon VISA Kreditkarte. Wenn ihr kein Prime Kunde seid, gibt es immerhin 50€ Startguthaben geschenkt. Als wäre das nicht genug, gibt es aber noch einen richtig guten Vorteil und zwar sammelt ihr bei jedem auf Amazon ausgegebenen Euro 3 Bonuspunkte, die ihr wiederum beim nächsten Einkauf auf Amazon wie Bargeld einlösen könnt (2 Bonuspunkte für Nicht-Prime-Kunden). Effektiv bekommt ihr somit 3% Cashback in Amazon Guthaben. Das ist schon wirklich beachtlich, wenn man bedenkt, dass es bei Amazon normalerweise kein Cashback gibt und auch nur sehr selten Gutscheine angeboten werden.

Amazon Kreditkarte Vorteile

Die Amazon VISA Kreditkarte bietet also einige Vorteile und lohnt sich vor allem für Amazon Prime Kunden, da die Kreditkarte für diese dauerhaft kostenfrei ist und es satte 60€ (anstatt 50€) Startguthaben gibt. Zudem erhalten Prime Kunden 3% Cashback, anstatt 2%, in Form von Amazon Guthaben zurück. Wer also regelmäßig bei Amazon einkauft, bekommt hier eine sehr gute Möglichkeit ein paar zusätzliche Vorteile mitzunehmen.

Wenn ihr außerhalb von Amazon einkauft, gibt es 0,5% zurück (1 Bonuspunkt pro 2€ Umsatz), was immer noch ganz gut ist. Die 60€ Startguthaben gibt es allerdings nur für diejenigen, die noch nie eine Amazon Kreditkarte besessen haben. Wenn ihr also schon bei einer vorherigen Aktion mitgemacht habt, gibt es zwar kein Startguthaben, aber dennoch die anderen Vorteile.

Daten & Fakten zur Amazon Kreditkarte

  • Amazon VISA Kreditkarte
  • Dauerhaft kostenlos für Prime Kunden (sonst 19,90€ ab dem 2. Jahr)
  • 60€ Startguthaben für Prime Kunden (sonst nur 50€ Startguthaben)
    • nur für Neukunden der Amazon Kreditkarte
  • 3% Cashback auf Einkäufe bei Amazon.de für Prime Kunden (sonst nur 2% Cashback)
  • 0,5% Cashback außerhalb von Amazon.de
  • Beantragung nur aus Deutschland möglich (Schweiz & Österreich ausgeschlossen)
  • Kostenlose Partnerkarte für Prime Kunden (sonst ab dem 2. Jahr 9,99€)
  • Kreditkarte in Kooperation mit der Landesbank Berlin AG
  • Kontaktlos bezahlen
  • Sofort 200€ Kartenlimit (wird nach ca. 14 Tagen hoch gesetzt)
  • Kostenlos in der Euro-Zone bezahlen (z.B. an der Supermarkt-Kasse)
  • Mindestalter: 18 Jahre

Zum Angebot

Amazon Kreditkarte Vergleich Prime

Amazon Kreditkarte Vergleich mit und ohne Prime

Wie funktioniert Amazon Cashback mit Punkten?

Pro ausgegebenen Euro bekommt ihr mit der Amazon Kreditkarte als Amazon Prime Kunde 3 Amazon Bonuspunkte. Ein Amazon Bonuspunkt entspricht dabei einem Wert von 0,01€. Ihr bekommt also pro ausgegebenen Euro 3 Cent in Amazon Bonuspunkten zurück. Das entspricht einem Cashback von 3% pro Einkauf bei Amazon.de. Die Bonuspunkte könnt ihr dann einfach bei eurem nächsten Amazon Einkauf einlösen und damit bezahlen. Wenn ihr also beispielsweise 100 Bonuspunkte gesammelt habt, bekommt ihr beim nächsten Amazon Einkauf 1€ Rabatt. Das kann sich mit der Zeit ganz schön lohnen und ist ein richtig guter Vorteil, da es sonst nie Amazon Cashback gibt und auch sonst Gutscheine und Rabatte sehr rar sind.

Außerhalb von Amazon.de bekommt ihr mit der Amazon Kreditkarte immerhin noch 0,5% Cashback, also einen Punkt pro 2€ Umsatz. Wenn ihr kein Prime Kunde seid, gibt es 2 Punkte pro ausgegebenen Euro beziehungsweise 2% Cashback.

Cashback Amazon Kreditkarte

Cashback mit der Amazon Kreditkarte

Nachteile Amazon Kreditkarte

Neben den ganzen Vorteilen (siehe oben) gibt es auch einige Nachteile bei der Amazon VISA Kreditkarte. So eignet sich die Amazon Kreditkarte definitiv nicht zum Abheben von Bargeld, denn hierfür werden in Deutschland teure 3% und mindestens 10€ fällig. Das sollte man also tunlichst unterlassen. Auch das Abheben von Bargeld im Ausland ist mit 3% Gebühren und mindestens 5€ pro Abhebung viel zu teuer. Da gibt es auf jeden Fall bessere Kreditkarten, wie beispielsweise die DKB Visa Kreditkarte oder die Barclaycard. Auch Lotto-, Wett- und Casinoumsätze gelten als Bargeldabhebung und sind dementsprechend teuer.

Des Weiteren ist die Teilrückzahlung bei der Amazon VISA Kreditkarte voreingestellt. Teilrückzahlung bedeutet, dass immer nur 10% des Rechnungsbetrages automatisch ausgegelichen werden und ihr den Rest der Rechnung manuell ausgleichen müsst. Wenn ihr das vergesst, werden recht hohe 14,98% Sollzinsen p.a. fällig. Ihr solltet also immer daran denken die Rechnung auszugleichen. Ihr könnt die Teilrückzahlung nach der Beantragung aber wohl über euer Kundenkonto (unter “mehr Optionen anzeigen”) von 10% auf 100% setzen, sodass die Rechnung immer komplett abgebucht wird.

Ein weiterer Nachteil ist, das ihr keine Bonuspunkte und somit auch kein Cashback bekommt, wenn ihr per 1-Click oder Prime Now bestellt. Ebenfalls gibt es keine Bonuspunkte bei eBooks, Sparabos, Prime Mitgliedschaften, Downloads und Vorbestellungen.

Übersicht Nachteile der Amazon Kreditkarte

  • 3% Gebühren und mind. 7,50€ für Bargeld-Abhebungen in Deutschland
  • 3% Gebühren und mind. 5€ für Bargeld-Abhebungen im Ausland
  • Lotto-, Wett- und Casinoumsätze gelten als Bargeldumsätze und sind dementsprechend teuer (siehe oben)
  • 1,75% Fremdwährungsgebühren bei Zahlungen nicht in Euro
  • Teilrückzahlung voreingestellt -> Saldo muss manuell ausgeglichen werden
  • Sollzinssatz: 14,98% p.a.
  • Kein Cashback für 1-Click-Bestellungen, Prime Now Bestellungen, Kindle eBooks, Sparabos, Prime Mitgliedschaften, Downloads und Vorbestellungen
The following two tabs change content below.
Jens Randelzhofer
Schon seit ca. 10 Jahren bin ich im Internet täglich auf der Suche nach guten Schnäppchen. Gerne teile ich nun mein Wissen auf Shoppingvorteil.de mit euch und lasse euch an meinem Erfahrungsschatz teilhaben. Somit könnt auch ihr in Zukunft von den vielen tollen Schnäppchen profitieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*