Girokonto VergleichZuletzt war ja vermehrt in der Presse zu lesen, dass die Kosten für Girokonten erhöht werden und es beispielsweise für Sparkassen-Kunden teurer wird. Doch muss man eigentlich wirklich Geld fürs Girokonto bezahlen? Meiner Meinung nach ist jeder der Kontoführungsgebühren bezahlt einfach zu faul zum wechseln und somit selbst Schuld. Es gibt genügend kostenlose Girokonten, die deutlich mehr Vorteile als die Sparkassen & Co. bieten. Mit unserem Girokonto Vergleich finden Sie in wenigen Minuten das beste kostenlose Girokonto:

Achtung: Der Vergleichsrechner funktioniert nur bei deaktiviertem AdBlocker!

Girokonto Vergleich

Der wichtigste Punkt für oder gegen ein Girokonto sind wohl die Kontoführungsgebühren. Aus diesem Grund finden Sie im Girokonto Vergleich auch fast nur kostenlose Girokonten. Wie Sie sehen gibt es hiervon eine Menge. Unter dem Punkt “Vorteile” sehen Sie zudem schnell unter welchen Bedingungen die Kontoführung tatsächlich kostenlos ist. Bei einigen Banken ist die Kontoführung nur kostenlos, wenn Sie das Konto als Gehaltskonto führen oder einen regelmäßigen Geldeingang verbuchen.

  • Girokonto Vergleich
  • Sortiert nach 0€ Kontoführungsgebühr und Höhe des Dispozins
  • Unter “Vorteile” sehen Sie die genauen Bedinungen
  • Über “Produktdetails” alle wichtigen Daten & Fakten auf einen Blick
  • Prämienangebote (z.B. Startguthaben) mit gelben Button gekennzeichnet!

Bei der DKB ist das Konto allerdings dauerhaft und unabhängig vom Geldeingang kostenlos.

Dispozins

Der Dispozins ist ebenso ein entscheidender Faktor, denn man möchte ja ungern horrende Gebühren bezahlen wenn sich das Gehalt ein paar Tage verspätet und man kurzzeitig ins Minus rutscht. Die Girokonten im Girokonto Vergleich sind aus diesem Grund zunächst nach Kontoführungsgebühren (fast überall 0€) und im zweiten Schritt nach der Höhe des Dispozines sortiert.

So finden Sie schnell das passende kostenlose Girokonto mit dem geringsten Dispozins.

Bargeld abheben

Ein weiterer sehr wichtiger Punkt auf der Suche nach dem passenden Girokonto ist das “Geld abheben”. Wir kennen wohl alle die nervige Suche nach dem nächsten passenden Automaten der Hausbank. Doch mittlerweile gibt es glücklicherweise viele Banken, bei denen das Bargeld abheben auch an “Bankfremden” Automaten möglich ist.

So ist es beispielsweise bei der DKB möglich, Geld an jedem beliebigen Automaten kostenfrei abzuheben. Selbst an Automaten an Flughafen können Sie kostenfrei Geld abheben. Sie müssen mit dem DKB Girokonto also nie wieder nach den passenden Automaten suchen, sondern können einfach jeden Automaten verwenden. Klingt zu schön um wahr zu sein? Ist aber so!

Neben der DKB gibt es auch andere Girokonten wie beispielsweise das Comdirect Girokonto, welches das kostenfrei Bargeld abheben an Cashgroup Automaten (Commerzbank, Deutsche Bank, Postbank, etc.) ermöglicht. Definitiv besser als nach dem passenden Sparkassen-Automaten zu suchen, aber noch lange nicht so gut wie die Möglichkeit der DKB Bank.

Karten

Auch ein wichtiger Punkt sind die Gebühren für die EC-Karte oder Kreditkarte. Zudem stellt sich oft die Frage ob eine Zusatzkarte inbegriffen ist. Im Girokonto Vergleich sehen Sie unter dem Punkt “Karten” schnell welche Karten inbegriffen sind.


Girokonto Vergleich: Das beste kostenlose Girokonto finden!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(Durchschnitt: 5,00 von 582 Stimme(n))
Loading...