Finanz Deals

In der Kategorie Finanzen geht es ums Geld. Hier finden Sie nützliche Tipps & Tricks zu Finanzprodukten, wie Girokonten und Krediten. Zudem erfahren Sie, welches Girokonto aktuell am Besten ist und bei welchem Girokonto Sie am meisten Startguthaben bekommen.

↓ mehr Deals laden ↓

Sparen mit Schnäppchen

Finanzen – wie Sie bei Girokonto und Kreditkarte sparen

Im Bereich Finanzen bieten Ihnen Banken wie die Postbank, die ING-DiBa, die DKB, Comdirect oder die Commerzbank verlockende Angebote. Sparen Sie mit einem günstigen Girokonto oder einer Kreditkarte mit preiswerten Konditionen. Finanzen sind aber mehr als Girokonto und Kreditkarte, sie umfassen auch ein günstiges Depot und weitere Finanzprodukte.

Ein günstiges Girokonto für Ihre Finanzen

Das Girokonto ist in der Regel das Bankkonto, das Sie in Ihrem täglichen Leben für die Zahlung von Rechnungen, Miete oder Hypothekenzahlungen verwenden und das Konto, auf welches Ihr Gehalt eingezahlt wird. Nicht alle Girokonten sind gleich, schauen Sie genau hin und Sie werden eine große Auswahl an verschiedenen Vergünstigungen, Cashbacks, kostenlosen Überziehungskrediten, Rabatten, Belohnungen oder Zinsen sehen. Die einfachsten Girokonten bietet Ihnen eine Debitkarte, ein Scheckbuch und Online-Banking zur Verwaltung Ihres Geldes. Packaged Accounts beinhalten zusätzliche Extras wie Reiseversicherung, Pannenschutz, Handy-Versicherung und anderen Angeboten gegen eine monatliche Gebühr. Einige Girokonten bieten einen höheren Zinssatz als Standardkonten, abhängig von Ihrem Kontostand oder dem Betrag, der monatlich auf das Konto eingeht. Cashback Girokonten sind einfach Bankkonten, die Sie mit Bargeld belohnen – entweder für den Eingang eines bestimmten Geldbetrags pro Monat oder für die Bezahlung Ihrer Stromrechnungen mit dem Konto. Wenn Sie feststellen, dass am Ende des Geldes noch viel Monat übrig ist, dann sollten Sie sich nach einem Konto mit dem niedrigsten Dispozinsrahmen umsehen. Viele Anbieter aus dem Bereich Finanzen belohnen das Eröffnen eines Kontos mit einem Rabatt für Ihr Depot oder offerieren zum Girokonto einen Amazon Gutschein.

Spar-Angebote für Ihre neue Kreditkarte

Mit einer Kreditkarte können Sie sich Geld von Ihrer Bank leihen, um Ihre Einkäufe zu tätigen und Ihre Finanzen zu optimieren, egal ob Sie einen Burger oder ein Hin- und Rückflugticket nach Frankreich kaufen. Solange Sie das geliehene Geld innerhalb der Frist von 25-30 Tagen zurückzahlen, müssen Sie nichts extra bezahlen. Die wichtigsten Kreditkarten werden in der Regel über Banken oder Kreditgenossenschaften ausgegeben. Sie tragen das Logo von Visa, MasterCard oder American Express. Einige sind mit Rabatt-Angeboten verbunden. Nullzinskarten können eine intelligente Möglichkeit sein, bestehende Schulden auf Karten mit hohen Zinsen zu tilgen. Allerdings steigt der Zinssatz oft nach einigen Monaten, sodass der Verbraucher die Offenlegung der Konditionen sorgfältig überprüfen sollte. Günstige Kreditkarte Besondere Angebote sind Store Kreditkarten. Sie sollen die Kundenbindung fördern. Ein Amazon Gutschein kann ein tolles Extra sein, mit dem einige Anbieter locken. So erhalten Sie nicht nur einmalig einen Amazon Gutschein, sondern immer wieder zu bestimmten Anlässen einen praktischen und kostenlosen Amazon Gutschein für Ihren Einkauf mit der Kreditkarte.

Günstige Angebote für Depot und Girokonto

Finanzen sind für viele ein komplexes Thema, denn jede Bank bietet ein eigenes Girokonto, eine Kreditkarte oder Konditionen für ein Depot. Hier kann es schwierig sein, sich für das passende Girokonto zu entscheiden oder herauszufinden, welche Kreditkarte die beste ist. Nutzen Sie die günstigen Angebote aus dem Bereich Finanzen und finden Sie nicht nur das passende Girokonto, sondern auch eine Kreditkarte, mit der Sie Vorteile nutzen können und viele weitere Extras.

Rabatte und ein Amazon Gutschein für einen lohnenswerten Kredit erhalten

Der Bankkredit ist der Gesamtbetrag des Kredits, der einer Person oder einem Unternehmen von einem Bankinstitut zur Verfügung gestellt wird und Ihre Finanzen optimieren kann. Der Bankkredit hängt von der Rückzahlungsfähigkeit des Kreditnehmers und dem Gesamtbetrag des im Bankinstitut verfügbaren Kredits ab. Bankkredite für Privatpersonen sind in den letzten 50 Jahren enorm gewachsen, da sich die Verbraucher daran gewöhnt haben, mehrere Kreditkarten zu besitzen. Die Bewilligung von Bankkrediten ist abhängig von der Bonität und den Erträgen eines Kreditnehmers oder von anderen Faktoren wie Vermögenswerten, Sicherheiten oder der Summe der bestehenden Schuldverpflichtungen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Zustimmung sicherzustellen, wie z.B. die Reduzierung der Gesamtschuldenquote. Aber Bankkredite haben ihren Preis. Die Kosten und Konditionen variieren je nach Bank, Kreditart, Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers und Zweck der Fonds. Der Kredit kann an ein Depot gekoppelt sein oder Rabatte bieten, die Banken für bestimmte Zwecke offerieren. Es gibt zwei Arten von Bankkrediten: gesichert und ungesichert. Beide haben unterschiedliche Anforderungen, Gebühren, Zinssätze, Bedingungen und Bestimmungen. Die Honorare beinhalten den aufgenommenen Betrag zuzüglich Zinsen und sonstiger Kosten. Einige Gebühren sind obligatorisch, wie z. B. Zinssätze, einige sind optional, wie z. B. Kreditversicherung, und einige sind ereignisgesteuert, wie z. B. Gebühren für verspätete Zahlungen.

Mit Ihrer Barclaycard preiswerte Angebote für Ihre Finanzen nutzen

Barclaycard ist ein multinationaler Anbieter von Kreditkarten- und Zahlungsdienstleistungen. Die Barclaycard war die erste britische Kreditkarte, die in Großbritannien eingeführt wurde und die heute weltweit verfügbar ist. Barclaycard wurde später Teil des Visa-Netzwerks, bietet inzwischen aber auch MasterCard, Visa und American Express-Versionen an. Seit Mai 2016 ist Barclaycard einer der führenden Kreditkartenherausgeber in Europa. Online Shopping mit Barclaycard Das Unternehmen offeriert Lösungen für die Abwicklung von Kartenzahlungen in traditionellen Face-to-Face-Umgebungen sowie in Umgebungen, in denen Karten nicht vorhanden sind, wie z. B. im Online-, Telefon- oder Versandhandel. Barclaycard bietet eine Reihe von Terminals für die Entgegennahme von Zahlungen, die mit verschiedenen Mehrwertdiensten – wie z. B. Dynamic Currency Conversion oder Mobile Top Up – an die Bedürfnisse des Händlers angepasst werden können. Als Nutzer der Card können Sie viel sparen, wenn Sie Gutscheine oder Rabatte einsetzen.

Ihre Finanzen mit einer American Express Kreditkarte einfacher gestalten

American Express bietet eine Vielzahl von Karten für verschiedene Verbrauchergruppen an. Eine American-Express-Kreditkarte für einzelne Verbraucher mit ausgezeichneter Kreditwürdigkeit könnte Belohnungspunkte, flexible Rückzahlungsbedingungen und einen niedrigen Zinssatz als Rabatte bieten, während eine wiederaufladbare Prepaid-Karte, die vor ihrer Verwendung finanziert werden muss, für einen Verbraucher mit schlechter Kreditwürdigkeit geeignet sein könnte. American Express nutzen American Express gibt viele seiner Karten direkt an die Verbraucher aus, hat aber auch Partnerschaften mit anderen Finanzinstituten. In den Vereinigten Staaten beispielsweise gibt die Bank of America einige American Express-Karten heraus. American Express hat auch Partnerschaften mit anderen Unternehmen, um die Verbraucher zu ermutigen, ihre Kreditkarten zu beantragen. Die American Express Karten ermöglichen es Ihnen, Zahlungen persönlich, online oder telefonisch zu transferieren.

Weitere Schnäppchen

Sollten Sie in dieser Kategorie nicht fündig werden, haben wir noch viele weitere Schnäppchen aus anderen Bereichen für Sie.

Kostenlos registrieren
Hier kannst du dich mit deinem Account einloggen oder kostenfrei registrieren, solltest du noch keinen Account haben. Mit einem Konto kannst du Beiträge kommentieren, Deals für später speichern & vieles mehr
Passwort zurücksetzen