Lohnt sich die BahnCard? Vergleich BahnCard 25, 50,100, MyBahnCard und Probe BahnCard

Eine BahnCard kann eine gute Möglichkeit sein, um etwas Geld zu sparen, doch tatsächlich lohnt sie sich nur in bestimmten Situationen. Auf der Website der Deutschen Bahn findet ihr eine Übersicht aller erwerbbaren BahnCards, ihre Preise und ihre Vorteile. Generell wird zwischen der BahnCard 25, 50 und 100 unterschieden, wobei sich Letztere nur in ganz seltenen Fällen lohnt. Außerdem gibt es von der BahnCard 25 und 50 auch eine Probe-Version, eine Ermäßigte und die sogenannte „My BahnCard“ für Junge Menschen zwischen 6 und 26 Jahren. Für 6-18 Jährige gibt es noch die Jugend-BahnCard für besonders wenig Geld.

BahnCard 25 – Bestseller der Deutschen Bahn

Mit einer BahnCard 25 spart ihr, wie der Name schon verrät, 25 % auf alle Flex- und Sparpreise. Für die 2. Klasse bezahlt ihr hier 55,70€ im Jahr, bzw. 34,90€ für die My BahnCard 25 falls ihr noch unter 27 Jahren seid. Tickets zum Flexpreis solltet ihr aber generell nicht buchen, da diese immer viel zu teuer sind und ihr je nach Strecke auch häufig noch bis kurz vor der Fahrt gute Sparpreis Tickets bekommt. Für diese Karte müsstet ihr pro Jahr mindestens 218,40€ (bzw. 136,80€ für alle unter 27 Jahren) für Bahnfahrten ausgeben, damit es sich lohnt. Es ist allerdings zu beachten, dass es von der Deutschen Bahn mit den Bahn.Bonus Punkte Aktionen (FAZ) oder mit Aktionen anderer Anbieter, wie myTrain oder travelzoo, in der Regel günstiger ist zu reisen. Wenn ihr diese vergünstigten Tickets über die Anbieter bucht, könnt ihr die Rabatte der BahnCard dabei nicht nutzen.

Infos zur BahnCard

  • Ab wann lohnt sich eine BahnCard?
    • BahnCard 25 ab 218,40€ (bzw. 136,80€ für alle unter 27 Jahren)
    • BahnCard 50 ab 449,40€ (bzw. 121,40€ für alle unter 27 Jahren)
    • BahnCard 100 ab 3.878€ pro Jahr
  • Alternativen für weniger Geld
    • FAZ Bahn.Bonus Punkte Aktionen
    • myTrain & Travelzoo Bahntickets
    • FlixTrain u.a. Anbieter
    • Deutsche Bahn Sommerticket
  • BahnCard lohnt sich in den wenigsten Fällen

Ermäßigte und ProbebahnCard 25

Die ermäßigte BahnCard 25 ist für Reisende ab 60 Jahren, Rentner und schwerbehinderte Menschen. Bei einem Preis von 36,20€ gelten die gleichen Rabatte, wie bei der normalen BahnCard 25. Die Ermäßigte lohnt sich allerdings bereits ab 144,80€ pro Jahr. Für alle, die die BahnCard nur mal ausprobieren wollen, gibt es auch die sogenannte Probe BahnCard mit der man für 17,50€ 3 Monate alle Vorteile der BahnCard 25 nutzen kann. In diesem Fall müsstet ihr in dem geltenden Zeitraum mindestens 70€ für Bahnfahrten ausgeben, damit sich dieses Probe Abo lohnt. Außerdem kosten die Probekarten auf den Monat gerechnet mehr ( 5,83€ pro Monat), als die normael BahnCard 25 ( 4,55€ pro Monat).

Jugend BahnCard 25

Diese besondere BahnCard ist nur für junge Menschen zwischen 6 und 18 Jahren und kostet einmalig 8,80€, danach gilt sie für 5 Jahre. Ihr genießt dafür die gleichen Vorteile, wie bei der normalen BahnCard 25. Außerdem gibt es die hier die einmalige Option für den gleichen Preis 1. Klasse zu fahren.

BahnCard 25

BahnCard 50

Mit einer BahnCard 50 bekommt ihr 50% Rabatt auf alle Flexpreis Tickets. Jedoch wieder nur 25% auf Sparpreis Tickets, also genauso viel, wie bei der BahnCard 25. Da sich, wie oben bereits erwähnt, die Flexpreis Tickets fast nie lohnen, raten wir euch immer zu den Sparpreis Tickets. Und in diesem Fall gibt es hier ja den gleichen Rabatt, aber für mehr Geld. Insgesamt 224,70€ kostet eine BahnCard 50, bzw. 60,70€ kostet die MyBahnCard 50 falls ihr noch unter 27 Jahren seid. Für diese BahnCard müsstet ihr pro Jahr mindestens 449,40€ (bzw. 121,40€ für alle unter 27 Jahren) für Flexpreis Bahntickets ausgeben, damit es sich lohnt. Für Sparpreis Tickets müsstet ihr 898,80€ (bzw. 242,80€) bezahlen, damit sich diese BahnCard rentiert. Und auch hier ist zu beachten, dass die BahnCard Rabatte nicht für die FAZ Bahn.Bonus Aktion oder Vergünstigungen von anderen Anbietern, wie zum Beispiel FlixTrain. myTrain und travelzoo, gelten. Auch bei dem Sommerticket der DB spart ihr viel Geld, selbst ohne BahnCard.

Ermäßigte und Probe BahnCard 50

Wie auch die ermäßigte BahnCard 25 ist die ermäßigte BahnCard 50 für Menschen ab 60 Jahren, Rentner und schwerbehinderte Menschen. Bei gleichen Bedingungen und einem Preis von 111,90€ pro Jahr lohnt sie sich ab 223,80€ Flexpreis Tickets oder 447,60€ Sparpreis Tickets im Jahr. Auch hier gibt es für die Neugierigen unter euch eine Probe BahnCard 50, die für 3 Monate 70,50€ kostet. In diesem Fall müsstet ihr in dem geltenden Zeitraum mindestens 141€ für Flexpreis Tickets oder 282,40€ für Sparpreis Tickets ausgeben, damit sich dieses Probe Abo lohnt. Dazu kommt, dass die Probekarten auf den Monat gerechnet teurer sind (23,50€ pro Monat), als die normale BahnCard 50 (18.73€ pro Monat).

BahnCard 100

Die BahnCard 100 gibt es ab 3.878€ pro Jahr, bzw. die Probe BahnCard 100 gibt es für 3 Monate ab 1.157€. Mit dieser Karte könnt ihr alle Flexpreis und Sparpreis Tickets nutzen. Doch sie lohnt sich erst wirklich, wenn ihr mindestens 3.878€ pro Jahr, bzw. 1.157€ in 3 Monaten für Bahnfahrten ausgebt.

Fazit

Auch wenn die BahnCard Angebote der Deutschen Bahn erstmal verlockend klingen, lasst euch davon nicht täuschen. Und selbst wenn ihr auf den empfohlenen Mindestpreis kommt, gibt es ganz oft Angebote auf myTrain, travelzoo und FlixTrain oder Aktionen von anderen Anbietern wie die FAZ Bahn.Bonus Punkte Aktion, bei denen ihr mit einer BahnCard keine Rabatte bekommt und trotzdem in den meisten Fällen weniger Geld bezahlen müsst. Also überlegt am besten zweimal, ob ihr euch eine BahnCard anschafft oder ob ihr euer Geld lieber anders investieren wollt.

Ganzes Profil zeigen

Seit August 2020 bin ich Mitglied der Shoppingvorteil-Redaktion und darf mit dem Team die besten Schnäppchen für euch zusammentragen. Am meisten interessiere ich mich für Reisen, Essen und Freizeit.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Kostenlos registrieren
Hier kannst du dich mit deinem Account einloggen oder kostenfrei registrieren, solltest du noch keinen Account haben. Mit einem Konto kannst du Beiträge kommentieren, Deals für später speichern & vieles mehr
Passwort zurücksetzen