Commerzbank Prepaid Kreditkarte + 25€ Startguthaben

Veröffentlicht in Schnäppchen für die Finanzen von Jens Randelzhofer am 10. März 2019

Commerzbank Prepaid KreditkarteWenn man auf Grund von schlechter Bonität oder aus anderen Gründen keine echte Kreditkarte bekommt, kann eine Prepaid Kreditkarte eine echte Alternative sein, denn diese könnt ihr komplett ohne Schufa-Abfrage beantragen. Auch für Leute ohne festes Einkommen ist eine Prepaid-Kreditkarte deshalb eine gute Lösung. Es gibt Lebenssituationen in denen man zwingend eine Kreditkarte braucht, damit man etwas bezahlen kann. Aktuell gibt es die Commerzbank Prepaid Kreditkarte im ersten Jahr absolut kostenfrei und zusätzlich erhaltet ihr 25€ Startguthaben. Somit könnt ihr mit minimalem Aufwand 25€ geschenkt bekommen und habt zudem eine Prepaid Kreditkarte zur Verfügung.

Commerzbank Prepaid Kreditkarte

Die Commerzbank Prepaid Kreditkarte ist im ersten Jahr komplett kostenlos. Ab dem zweiten Jahr kostet die Kreditkarte dann 39,90€ pro Jahr, weswegen sie sich dann nur noch lohnt, wenn ihr sie auch tatsächlich benötigt (weil ihr beispielsweise keine andere Kreditkarte bekommt). Ansonsten empfiehlt sich eine Kündigung vor Ablauf des ersten Jahres (siehe unten).

Für Neukunden (in den letzten 12 Monaten kein Konto und keine Kreditkarte bei der Commerzbank) gibt es bei der Commerzbank Prepaid Kreditkarte 25€ Startguthaben geschenkt. Das Startguthaben gibt es allerdings nur, wenn ihr eine Einwilligungserklärung zu E-Mail und Telefon-Werbung durch die Commerzbank erteilt.

Infos zur Commerzbank Prepaid Kreditkarte

  • Commerzbank Prepaid Kreditkarte kostenlos im 1. Jahr
  • + 25€ Startguthaben geschenkt
  • Einwilligung zur Werbung per E-Mail & Telefon muss erteilt werden
  • Keine Schufa-Abfrage (auch mit geringem Einkommen und schlechter Bonität verfügbar)
  • Geld muss vor der Nutzung auf Karte überwiesen werden
  • Nur für Neukunden (in den letzten 12 Monaten kein Commerzbank Konto)
  • Bargeld am Automaten in Euro: 1,95% Gebühren (mind. 5,98€)
  • Bargeld am Automaten in Fremdwährung: 1,95% Gebühren (mind. 5,98€) + 1,75% Fremdwährungsgebühr
  • Video-Ident Verfahren
  • Gilt ab 18 Jahre

Zum Angebot

Das Startguthaben und das 1. Jahr ohne Jahrespreis – Sie sparen 39,90 Euro – erhalten Sie, wenn Sie als Karteninhaber eine Einwilligungserklärung zu E-Mail- und telefonischer Werbung durch die Commerzbank AG erteilt haben. Die Erteilung kann im Rahmen der Kartenbeantragung, in einer Commerzbank Filiale oder online unter www.commerzbank.de/einwilligungen erfolgen. Das Angebot freibleibend, längstens jedoch bis 31.05.2019 und nur, wenn seit 12 Monaten kein Zahlungsverkehrskonto und keine Kreditkarte bei der Commerzbank AG bestanden. Eine Kombination mit anderen Commerzbank Aktionen ist nicht zulässig.

Funktionsweise & Vorteile Commerzbank Prepaid Kreditkarte

Die Vorteile einer Prepaid Kreditkarte liegen auf der Hand. Dadurch, dass man hier keinen echten Kreditrahmen bekommt, ist für die Beantragung der Kreditkarte keine Schufa Auskunft erforderlich. Das bedeutet, dass sich Prepaid Kreditkarten auch für diejenigen eignen, die eine schlechte Bonität haben oder aus einem anderen Grund keine Kreditkarte bekommen.

Bei einer Prepaid Kreditkarte bucht ihr zunächst Geld auf die Karte, welches ihr anschließend ausgeben könnt. Ihr bekommt also keinen festen Kreditrahmen, sondern müsst dafür sorgen, dass ausreichend Geld auf der Karte ist. Damit könnt ihr dann ganz normal in Geschäften, etc. bezahlen. Ein weiterer Vorteil bei dieser Vorgehensweise ist, dass ihr nur Geld ausgeben könnt, welches ihr auch tatsächlich besitzt. So geht ihr kein Risiko ein in eine Schuldenspirale zu geraten.

Nachteile & Gebühren Commerzbank Prepaid Kreditkarte

Leider hat eine Prepaid Kreditkarte auch ein paar Nachteile, die wir euch nicht verschweigen wollen. So müsst ihr immer darauf achten, dass sich auch Geld auf der Kreditkarte befindet, denn sonst könnt ihr damit auch nicht bezahlen. Zudem könnte es Probleme geben, wenn beispielsweise eine Mietwagen-Firma eine hohe Kaution auf der Karte blocken möchte oder wenn ihr im Hotel mit der Kreditkarte bezahlen wollt. Viele Mietwagen-Firmen und Hotels erlauben keine Prepaid Karten zur Buchung.

Wenn ihr mit der Prepaid Kreditkarte Bargeld im In- oder Ausland abheben wollt, fallen 1,95% Gebühren, mindestens jedoch 5,98€ an. Wenn es sich um eine Fremdwährung handelt, kommen nochmal 1,75€ Fremdwährungsgebühren hinzu. Wir würden euch deshalb davon abraten mit der Kreditkarte Bargeld abzuheben.

Laufzeit & Kündigung der Commerzbank Prepaid Kreditkarte

Die Commerzbank Prepaid Kreditkarte ist jederzeit zum Monatsende kündbar. Die Kündigung kann hierbei per Post oder E-Mail erfolgen. Wenn ihr die Kreditkarte also nur mal testen und die 25€ Startguthaben mitnehmen wollt, könnt ihr sie vor Ende des kostenlosen ersten Jahres wieder kündigen.

Commerzbank Prepaid Kreditkarte + 25€ Startguthaben
5 (100%) 1 vote
The following two tabs change content below.
Jens Randelzhofer
Schon seit ca. 10 Jahren bin ich im Internet täglich auf der Suche nach guten Schnäppchen. Gerne teile ich nun mein Wissen auf Shoppingvorteil.de mit euch und lasse euch an meinem Erfahrungsschatz teilhaben. Somit könnt auch ihr in Zukunft von den vielen tollen Schnäppchen profitieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*