2 Ausgaben der Zeitschrift Finanztest gratis testen!

Veröffentlicht in Kostenlose Schnäppchen, Zeitschriften Schnäppchen von Jens Randelzhofer am 29. Dezember 2017

Zeitschrift Finanztest gratisSie wollen Ihre Finanzen selbstständig in den Griff bekommen? Jetzt können Sie die Zeitschrift Finanztest kostenlos lesen. Aktuell gibt es 2 Ausgaben der Zeitschrift Finanztest absolut kostenlos. Sie müssen das Abo allerdings rechtzeitig kündigen, damit es nicht in ein kostenpflichtiges Abo übergeht. In der Zeitschrift Finanztest erfahren Sie alles Wissenswerte rund um Geldanlage, Versicherungen, Recht, Steuern und Eigentum. Wenn Sie sich für diese Themen interessieren und Ihr Geld sinnvoll investieren möchten, können wir Ihnen die Zeitschrift ans Herz legen. Sie haben jetzt die Gelegenheit 2 Ausgaben kostenlos zu testen.

Zeitschrift Finanztest

Die Zeitschrift Finanztest erscheint monatlich und widmet sich den Themen Versicherung, Geldanlage und Recht. Wenn Sie also gerne wissen wollen, wie Sie Ihr Geld am besten anlegen, welche Versicherungen wirklich sinnvoll sind und auch sonst bezüglich Finanzen auf dem Laufenden bleiben wollen, sollten Sie sich die kostenlose Zeitschrift Finanztest bestellen.

Zum Angebot

Vertragslaufzeit & Kündigung

Sie können die Zeitschrift Finanztest innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt des zweiten Heftes schriftlich kündigen. Sollten Sie nicht rechtzeitig kündigen, verlängert sich das Abo um ein halbes Jahr zum Preis von 29,95€. Richten Sie Ihre Kündigung schriftlich per Post oder E-Mail an folgende Adresse:

Per E-Mail: stiftung-warentest@dpv.de
Post: Stiftung Warentest, Kundenservice, 20080 Hamburg

2 Ausgaben der Zeitschrift Finanztest gratis testen!
5 (100%) 1 vote
The following two tabs change content below.
Jens Randelzhofer
Schon seit mehreren Jahren bin ich im Internet täglich auf der Suche nach guten Angeboten. Gerne teile ich nun mein Wissen mit Ihnen und lasse Sie an meinem großen Erfahrungsschatz teilhaben. Somit können auch Sie von den tollen Online Angeboten profitieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*