WAS IST WAS Viren Buch kostenlos als PDF Download – Kindern das Coronavirus erklären

Veröffentlicht in Baby & Kind, Kostenlose Schnäppchen von Jens Randelzhofer am 22. Mai 2020
WAS IST WAS Viren

Eure Kinder verstehen nicht was das Coronavirus sein soll und können sich Viren nicht vorstellen, da diese einfach zu abstrakt sind? Dann schaut mal bei “WAS IST WAS” vorbei, denn aktuell bekommt ihr auf der WAS IST WAS Webseite das Buch “WAS IST WAS Viren” absolut kostenlos als PDF Download. Sicherlich kennen die meisten von euch noch die WAS IST WAS Bücher aus der eigenen Kindheit. Ich fand sie immer spannend und habe sie als Kind gerne gelesen.

WAS IST WAS Viren

Im Buch beziehungsweise der Broschüre “WAS IST WAS Viren – Den Krankheitserregern auf der Spur” erfahren eure Kinder alles was Sie über Viren wissen müssen. Dabei werden Viren hier so einfach wie möglich erklärt, damit man diese Abstrakten Organismen auch als kleines Kind verstehen kann.

Die wichtigsten Fragen rund um das Coronavirus werden auf 18 Seiten kindergerecht beantwortet und visualisiert: Was ist ein Virus? Wie bekomm ich es? Wie kann man sich vor ihnen schützen? Wie stärkt man sein Immunsystem? Auch schwierige Begriffe, wie beispielsweise ,,Exponentielles Wachstum”, werden auf leichte Art anschaulich erklärt. Auch für die erwachsenen Leser eine interessante Fakten-Lektüre.

Inhaltsangabe

Infos zu WAS IST WAS Viren

  • WAS IST WAS Viren kostenlos als PDF Download
  • Kindern das Coronavirus erklären und Fragen beantworten
  • 18 Seiten
  • Auf Tablet, PC, Smartphone, etc. lesen

Zum Deal

The following two tabs change content below.
Jens Randelzhofer
Schon seit ca. 10 Jahren bin ich im Internet täglich auf der Suche nach guten Schnäppchen. Gerne teile ich nun mein Wissen auf Shoppingvorteil.de mit euch und lasse euch an meinem Erfahrungsschatz teilhaben. Somit könnt auch ihr in Zukunft von den vielen tollen Schnäppchen profitieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*