RightNow Schadensersatz: 18,47€ für Facebook Datenleck aus April 2021

Immer wieder passiert es, dass Firmen gehackt und dabei sensible Nutzerinformationen gestohlen werden. Oftmals kann man sich als Kunde nur damit abfinden, seine Passwörter wechseln und bleibt ansonsten auf dem Schaden sitzen, denn ein Gerichtsprozess lohnt sich nur in den seltensten Fällen und ist mit enorm viel Aufwand verbunden. Was die wenigsten wissen ist, dass euch dennoch eine Entschädigung zusteht. Hier kommt jetzt RightNow ins Spiel. RightNow ist ein bekanntes Rechts-Start-Up und bietet euch 18,47€ RightNow Schadensersatz für diverse Datenpannen. Wart ihr vom Datenleck bei Facebook im April 2021 betroffen? Dann könnt ihr euren Anspruch auf Schadensersatz, wenn denn einer besteht, gegen 18,47€ Entschädigung an RightNow verkaufen.

Wie funktioniert der RightNow Schadensersatz?

Es ist eigentlich ganz einfach: Gebt auf der RightNow Seite einfach eure Handynummer ein und bestätigt die Gültigkeit der Handynummer anschließend. Daraufhin erfahrt ihr sofort, ob ihr Anspruch auf RightNow Schadensersatz habt. Sollte das der Fall sein, wird euch auch direkt die Höhe des Schadensersatzanspruches angezeigt und ihr könnt euch den betrag auf euer Bankkonto auszahlen lassen.

Ihr habt kein Risiko und könnt absolut kostenlos prüfen, ob Schadensersatz-Anspruch besteht. Sollte Anspruch entstehen, bekommt ihr sofort das Geld und müsst auch sonst nichts unternehmen. Das funktioniert, da RightNow euch sozusagen euren Anspruch „abkauft“ und daraufhin den tatsächlichen Schadensersatz beim Anbieter einfordert. Das lohnt sich für RightNow natürlich viel mehr als für euch, denn sie vertreten hier mehrere geschädigte Personen auf einmal.

So funktioniert’s
Ihr müsst bei RightNow nur eure E-Mail Adresse angeben und diese anschließend bestätigen. Das reicht aus, damit RightNow in der Datenbank des Hasso-Plattner-Instituts prüfen kann, ob ihr vom Datenleck betroffen wart. Ihr bekommt dann sofort die Schadensersatzhöhe angezeigt und könnt euch diese auszahlen lassen. Komplett ohne Risiko!

Daten & Fakten zum RightNow Deal

  • RightNow Schadensersatz für Datenleck
  • Facebook Datenleck aus April 2021
  • 13,47€ Schadensersatz + 5€ Extra über Shoppingvorteil = 18,47€
  • Angabe der Handynummer reicht aus
  • Keine Kosten und Verpflichtungen
  • Innerhalb weniger Minuten prüfen, ob Schadensersatz-Anspruch besteht
  • Auszahlung innerhalb von 1 – 2 Tagen -> Geld da innerhalb von 3 Tagen
  • Nur für kurze Zeit

Zum Deal

Schadensersatz Bonus

Wenn ihr den RightNow Schadensersatz über unseren Deal prüft und berechtigt seid, bekommt ihr satte 5€ Extra geschenkt. Ihr bekommt also nicht nur 13,37€ (reguläre Schadensersatzhöhe) sondern 13,37€ + 5€ Schadensersatz. Die 5€ Extra gibt es immer, wenn ihr über unseren Deal gekommen seid und einen Anspruch auf Schadensersatz habt.

Wichtig: Den 5€ Bonus gibt es direkt von RightNow und nur, wenn ihr über einen Link aus diesem Deal gekommen seid.

Ganzes Profil zeigen

Jens

Schon seit mehr als 10 Jahren bin ich im Internet täglich auf der Suche nach guten Schnäppchen. Gerne teile ich nun mein Wissen auf Shoppingvorteil.de mit euch und lasse euch an meinem Erfahrungsschatz teilhaben. Somit könnt auch ihr in Zukunft von den vielen tollen Schnäppchen profitieren.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Schnäppchen Blog mit Top-Deals • Shoppingvorteil.de
Logo
Kostenlos registrieren
Hier kannst du dich mit deinem Account einloggen oder kostenfrei registrieren, solltest du noch keinen Account haben. Mit einem Konto kannst du Beiträge kommentieren, Deals für später speichern & vieles mehr
Passwort zurücksetzen