Übersicht Vor- und Nachteile Revolut Kreditkarte + 15€ Startguthaben

Veröffentlicht in Finanz Deals von Jens Randelzhofer am 22. September 2019

Revolut KreditkarteVielleicht habt ihr ja schon mal etwas von der Revolut Kreditkarte gehört, die oftmals auch als Bankenschreck bezeichnet wird. So weit würde ich nicht gehen, doch auf alle Fälle bietet die Revolut Kreditkarte einige Vorteile, die es bei anderen Banken nicht gibt. Zudem ist die Kreditkarte dauerhaft kostenfrei und aktuell erhaltet ihr zudem noch 15€ Startguthaben als Prämie. Da es sich um eine Prepaid Kreditkarte handelt, wird auch keine Schufa Abfrage gemacht. Revolut ist neben Kreditkarte auch gleichzeitig ein Giro- bzw. Währungskonto, bietet aber noch keinen vollwertigen Ersatz zum deutschen Girokonto. Alle Vor- und Nachteile der Revolut Kreditkarte möchten wir euch in diesem Artikel beleuchten. Bedenken solltet ihr, dass für den Versand der Karte 5,99€ Versandkosten anfallen.

Vorteile der Revolut Kreditkarte

Fangen wir direkt mit den Vorteilen der Revolut Kreditkarte an. Revolut verzichtet auf ein eigenes Bankennetz und setzt komplett auf digitale Kontoführung per Smartphone App. Revolut ist ein britisches Start-Up und bemüht sich aktuell um eine eigene Banklizenz. Der wohl größte Vorteil von Revolut ist, dass keine Jahresgebühr anfällt. Hierfür müsst ihr auch keinen Mindestumsatz erzielen. Es gibt aber auch eine Premium Variante für 7,99€ pro Monat, wobei die Vorteile der Premium Variante meiner Meinung nach eher begrenzt sind. Ihr könnt auch einfach bei der kostenlosen Variante bleiben.

Übersicht Revolut Vorteile

  • Kostenlose Kreditkarte ohne Jahresgebühr
    • alternativ Premium-Variante für 7,99€/Monat (optional)
  • Kostenlos Bargeld abheben
    • jeden Monat könnt ihr an jedem Mastercard Geldautomaten 200€ Bargeld gebührenfrei abheben
    • ab 200€ fallen 2% Gebühren an
  • Keine Fremdwährungsgebühr
    • bezahlt im Ausland einfach mit eurer Revolut Kreditkarte und es fallen 0% Fremdwährungsgebühren an
    • in Dollar, Pfund, etc. bezahlen
  • Girokonto inklusive
    • ihr bekommt bei Revolut auch eine eigene IBAN und könnt das Konto somit auch als Girokonto nutzen
    • leider nur britische IBAN, die aktuell nicht überall akzeptiert wird
  • Revolut Konto in mehreren Währungen
    • Revolut Konto kann in bis zu 25 Währungen (Dollar, Pfund, Franken, etc.) geführt werden
  • Währungstausch
    • bis 5.000€ pro Monat kostenlos in andere Währungen tauschen und somit kostenlos überweisen
    • günstiger als Anbieter wie TransferWise
  • Optionale Maestro Karte
    • kostet einmalig 6,99€ + 5,99€ Versandkosten
  • Keine Schufa
    • Beantragung ohne Schufa Abfrage und ohne Schufa Eintrag
  • Kontaktlos zahlen
    • Revolut Mastercard mit NFC Chip ausgestattet
    • Google Pay und Apple Pay möglich

Zum Angebot

Revolut Kreditkarte auf Reisen

Revolut App

Durch die Revolut App habt ihr zudem einige Vorteile. So bekommt ihr sofort Push Benachrichtigungen, wenn mit eurer Karte ein Umsatz generiert wird. Somit habt ihr alle Ausgänge im Blick und könnt bei Missbrauch sofort eingreifen. Über die App könnt ihr auch aktuelle Wechselkurse anzeigen lassen und Währungen tauschen. Ihr könnt euch auch per GPS tracken lassen und die Kreditkarte somit in anderen Bereichen der Welt sperren lassen. Auch dies schützt vor Missbrauch, wenn ihr es denn wollt.

Übersicht Revolut App Funktionen

  • Push Benachrichtigungen
  • Geo-Blocking (schützt vor Missbrauch)
  • Wechselkurse einsehen und Währungen tauschen
  • Ausgabelimits festlegen -> optimal für Kinder
  • Monatliches Budget für bestimmte Kategorien (z.B. Lebensmittel)
  • Zahlungen per Link anfordern und versenden
  • Kartenfunktionen aktivieren oder deaktivieren (NFC, Magnetstreifen, Online-Zahlung, etc.)
Revolut App

Revolut App

Nachteile der Revolut Kreditkarte

Bei den ganzen Vorteilen der Revolut Kreditkarte gibt es leider auch ein paar Nachteile. Der wohl größte Nachteil ist, dass es sich um eine Prepaid Kreditkarte handelt. Somit könnt ihr damit keine Hotels oder Mietwagen buchen, da hier oftmals eine Sicherheit verlangt/geblockt wird.

Übersicht Revolut Nachteile

  • Prepaid-Kreditkarte
    • Kein Verfügungsrahmen -> Probleme bei Hotel oder Mietwagen Buchung
  • 5,99€ Versandkosten für Beantragung
  • Wechselkurse werden am Wochenende (freitags um 23:59 Uhr eingefroren)
    • zum Schutz vor Währungsschwankungen gibt es an den Wochenenden 0,5 – 2% Aufschlag
  • Britische IBAN kann zu Problemen bei Lastschrift in Deutschland sorgen
    • Kein vollwertiger Girokonto Ersatz
  • Aktuell keine Banklizenz
    • beantragt, aber noch nicht genehmigt
  • Keine Erstattung von Fremdgebühren bei Abhebung am Automaten
    • Geldautomaten erheben oftmals eine Gebühr für Bargeld-Abhebungen. Diese werden von Revolut nicht erstattet (aktuell nur bei Santander 1Plus der Fall)
  • Kein Filialnetz

15€ Startguthaben für Revolut Kreditkarte

Wenn ihr die Revolut Kreditkarte bis zum 28.09.2019 beantragt, erhaltet ihr 15€ Startguthaben geschenkt. Die 15€ Startguthaben erhaltet ihr für die reine Beantragung der Prepaid Kreditkarte. Ihr müsst also keinen Mindestumsatz erzielen. Die Aktion gilt allerdings nur für Neukunden von Revolut.

  • 15€ Startguthaben für kostenlose Revolut Kreditkarte
  • Ohne Bedingungen (kein Mindestumsatz)
  • Nur für Neukunden
  • Gilt bis 28.09.2019

Zum Angebot

FAQ zum Revolut Konto

Lohnt sich die Revolut Premium Variante?

Alternativ zur kostenlosen Basis Version könnt ihr bei Revolut auch die Premium-Variante für 7,99€ pro Monat buchen. Diese bietet ein paar Vorteile, welches sich meiner Meinung nach aber nicht lohnen. Was sich lohnen könnte, ist meiner Meinung nach das 400€ Geldabhebe-Limit. Die anderen Vorteile sind für 7,99€ pro Monat leider nicht wirklich sinnvoll.

  • 400€ pro Monat kostenfrei abheben
  • Auslandsreisekrankenversicherung mit 75€ Selbstbeteiligung
  • Keine Versandkosten bei Kartenlieferung
  • Ohne Limit Geld wechseln (5.000€ Grenze aufgehoben)
  • Virtuelle Kartennummer (wechselt bei jeder Online-Zahlung) -> praktisch zum Schutz vor Betrug bei Zahlung in Online-Shops, denen man wenig traut

Was kostet die Revolut Kreditkarte?

In der Basis Variante ist die Revolut Kreditkarte kostenfrei. Es fallen hier keine Jahresgebühren oder andere versteckte Gebühren an.

Kann ich mit Revolut kontaktlos bezahlen?

Ja, einer Bezahlung mit der NFC Funktion der Mastercard steht nichts im Wege. Ihr könnt Revolut auch bei Apple Pay oder Google Pay hinterlegen und somit mobil mit dem Smartphone bezahlen.

The following two tabs change content below.
Jens Randelzhofer
Schon seit ca. 10 Jahren bin ich im Internet täglich auf der Suche nach guten Schnäppchen. Gerne teile ich nun mein Wissen auf Shoppingvorteil.de mit euch und lasse euch an meinem Erfahrungsschatz teilhaben. Somit könnt auch ihr in Zukunft von den vielen tollen Schnäppchen profitieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*