0€ 1,50€ Zum Deal

Dokumentation „Radioaktive Wölfe“ kostenlos anschauen in der 3sat Mediathek

Über 30 Jahre ist das Unglück von Tschernobyl mittlerweile her, aber der Ort ist immer noch unbewohnbar. Tatsächlich dauert es noch knapp 100.000 Jahre bis Menschen wieder in dieser Region der Ukraine langfristig leben können. Doch das gilt nicht für Tiere. Der Dokumentarfilom „Radioaktive Wölfe“ nimmt euch mit auf eine Reise zum größten Reaktorunfall der Geschichte und das dort neu entstandene Ökosystem. Für 0€ könnt ihr den Film derzeit in der 3sat Mediathek anschauen. Das Angebot gilt noch bis zum 12. Februar 2021. Bei anderen Streaming Anbietern würdet ihr hier 1,50€ zahlen.

Doku „Radioaktive Wölfe“

Der Dokumentarfilm „Radioaktive Wökfe“ erschien 2011 unter der Regie von Klaus Feichtenberger. Die Doku wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Naturfilm-Oscar und zeigt das unglaubliche Ökosystem 3.000 Quadratkilometer rund um Tschernobyl. Der Film hat eine Länge 52 Minuten.

Auf Amazon bekam die Doku 5 von 5 Sterne bei 6 Bewertungen. Außerdem hat sie einen IMDb von 7 von 10.

Infos zum Film „Radioaktive Wölfe“

  • Film „Radioaktive Wölfe“ für 0€
  • Preisvergleich: 1,50€
  • Dokumentation
  • In der 3sat Mediathek
  • Amazon Kunden: 5 von 5 Sterne (6 Bewertungen)
  • IMDb: 7 von 10
  • Thema: Tiere in Tschernobyl
  • Dauer: 52 min
  • Regie: Klaus Feichtenberger
  • Erscheinungsjahr: 2011
  • Auszeichnung: Naturfilm-Oscar
  • Angebot läuft bis 12.02.2021

Zum Deal

Dokumentation Tschernobyl – Inhalt

Am Schauplatz des größten Reaktorunfalls der Geschichte ist in den letzten Jahrzehnten ein unbeabsichtigtes ökologisches Experiment abgelaufen. Riesige Rudel von Wölfen haben die Region erobert und streifen durch die Schwemmgebiete des Prypjat und die verlassenen Siedlungen. Was einst die Kornkammer der Sowjetunion war, ist nun von riesigen Wäldern bedeckt, mit der neuen Vegetation sind Bisons, Luchse und Wölfe zurückgekehrt. Für diese Dokumentation konnte erstmals ein westliches Filmteam in die verbotene Zone vordringen und dieser spektakulären Wiederkehr der Natur nachforschen.

Regisseur Klaus Feichtenberger zeigt eine faszinierende, paradoxe Welt, die beides zugleich ist: ein Blick in die Zeit lange vor der menschlichen Zivilisation und ein Fenster in die Zukunft nach der ultimativen nuklearen Katastrophe.

Ganzes Profil zeigen

Seit August 2020 bin ich Mitglied der Shoppingvorteil-Redaktion und darf mit dem Team die besten Schnäppchen für euch zusammentragen. Am meisten interessiere ich mich für Reisen, Essen und Freizeit.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Schnäppchen Blog mit Top-Deals • Shoppingvorteil.de
Logo
Kostenlos registrieren
Hier kannst du dich mit deinem Account einloggen oder kostenfrei registrieren, solltest du noch keinen Account haben. Mit einem Konto kannst du Beiträge kommentieren, Deals für später speichern & vieles mehr
Passwort zurücksetzen