Lufthansa Trick: Günstige Flüge in die USA ab Köln, Düsseldorf, Karlsruhe, Stuttgart oder Mannheim

Veröffentlicht in Reisen & Urlaub Schnäppchen von Jens Randelzhofer am 14. August 2016

Lufthansa Trick USASie wohnen im Westen Deutschlands und wollen bald in die USA fliegen? Dann sollten Sie sich unbedingt unseren Lufthansa Trick anschauen mit dem Sie Flüge in die USA ab Stuttgart (ZWS), Köln (QKL), Düsseldorf (QDU), Karlsruhe (KJR), Mannheim (MHJ) oder Dortmund (DTZ) deutlich günstiger buchen können. Beim Lufthansa Trick buchen Sie Ihre Flüge indem Sie die Hauptbahnhöfe der jeweiligen Städte als Abflughafen auswählen. Sie fahren also mit dem ICE vom jeweiligen Hauptbahnhof nach Frankfurt und fliegen von dort per Direktflug in die USA. Dadurch sparen Sie sich mehrere hundert Euro gegenüber der Direktflug-Buchung ab Frankfurt. Wie genau der Lufthansa Trick funktioniert, erklären wir Ihnen im Folgenden.

Lufthansa Trick

Der Lufthansa Trick kommt für alle in Frage, die in der Nähe von Köln, Düsseldorf, Karlsruhe, Mannheim oder Dortmund wohnen und demnächst in die USA fliegen wollen. Die meisten Lufthansa Flüge in die USA starten ab Frankfurt. Wenn Sie allerdings die jeweiligen Hauptbahnhöfe der oben genannten Städte als Abflughafen angeben, wird Ihnen der Zug zum Flug nach Frankfurt hinzugebucht. Zusätzlich gibt es noch einen fetten Rabatt auf den eigentlichen Flugpreis und so gibt es richtige Schnäppchenflüge in die USA

  • Lufthansa Trick: Günstige USA Flüge durch Hauptbahnhof als Abflughafen
  • Ersparnis: bis zu 400€ möglich
  • Abflughäfen: Stuttgart (ZWS), Köln (QKL), Düsseldorf (QDU), Karlsruhe (KJR), Mannheim (MHJ) oder Dortmund (DTZ)
  • Ziele: Miami (MIA), New York (JFK), Newark (NWK), Los Angeles (LAX), Boston (BOS) und viele weitere
  • Reisezeitraum: September 2016 – Mai 2017
  • Oftmals Direktflug ab Frankfurt
  • Zug zum Flug MUSS wahrgenommen werden

Der Lufthansa Trick klappt auf allen Strecken die Lufthansa in die USA anbietet. Die Ersparnis bei der Buchung ab einem Hauptbahnhof in der Nähe von Frankfurt beträgt in der Regel zwischen 70€ und 400€ und kann sich durchaus lohnen. Teilweise lohnt sich aber auch ein Blick auf die Angebote anderer Fluggesellschaften, da Lufthansa natürlich kein Billig-Anbieter ist. Wer aber gerne mal mit Lufthansa fliegen möchte und den Service schätzt kann hier mit dem Lufthansa Trick das ein oder andere Schnäppchen machen.

Achtung: Zu beachten ist, dass Sie den Zug zum Flug wahrnehmen müssen. Das heißt, Sie können NICHT erst in Frankfurt einchecken. Da die Zugreise Bestandteil vom Flug ist, müssen Sie diesen auch wahrnehmen und sozusagen beim Schaffner einchecken. Ansonsten könnte Ihnen der Einstieg ins Flugzeug in Frankfurt verwehrt werden. Da aber nicht immer Schaffner im Zug kontrollieren, würde es beim Zug zum Flug Ticket wahrscheinlich auch möglich sein in Frankfurt zu starten und den Zug verfallen zu lassen. Wir würden es im Zweifel aber nicht drauf ankommen lassen.

Beispiel-Flüge

Wir haben uns mal ein paar Flüge in die USA rausgesucht und den Preisvergleich zwischen der Buchung ab einem Hauptbahnhof (Lufthansa Trick) und der Buchung ab Frankfurt Flughafen gemacht.

  • Bei diesem Beispiel ab Düsseldorf HBF nach Miami sparen Sie sich für exakt den gleichen Flug mit dem Lufthansa Trick fast 400€ im Preisvergleich zum Direktflug ab Frankfurt:Lufthansa Trick Beispiel
  • Auch bei diesem Beispiel gibt es bei “Abflug” aus Stuttgart HBF nach New York eine Ersparnis von fast 70€ im Vergleich zum Direktflug ab Frankfurt:Lufthansa Trick Stuttgart

Wie Sie sehen können Sie mit dem Lufthansa Trick mehrere hundert Euro sparen, wenn Sie als Abflughafen einen Hauptbahnhof eingeben.

Buchungsablauf

Am einfachsten finden Sie die günstigen Flüge mit dem Lufthansa Trick direkt auf Lufthansa.de. Bei Preisvergleichsseiten kommt es oftmals zu Fehlern bezgl. der Bahnhöfe als Abflughafen, weswegen die direkte Buchung über Lufthansa sinnvoll ist:

  1. Rufen Sie die Lufthansa Buchungsseite auf: Zur Flugsuche
  2. Geben Sie den gewünschten Hauptbahnhof (Kürzel siehe oben) als Abflughafen ein.
  3. Geben Sie den Zielflughafen ein.
  4. Wählen Sie die Reisedaten und die Anzahl der Passagiere.
  5. Wählen Sie den jeweils günstigsten Flug.
  6. Gehen Sie “Weiter” zur Buchung.
  7. Fahren Sie ohne Zusatzoptionen fort.
  8. Geben Sie die Daten der Passagiere an.
  9. Wählen Sie ein kostenloses Zahlungsmittel (Lastschrift, SofortÜberweisung oder Debitkarte). Alternativ gegen Aufpreis auch Zahlung per Kreditkarte oder PayPal möglich.
  10. Schließen Sie die Buchung ab.
Lufthansa Trick: Günstige Flüge in die USA ab Köln, Düsseldorf, Karlsruhe, Stuttgart oder Mannheim
Bewerten Sie diesen Deal
The following two tabs change content below.
Jens Randelzhofer
Schon seit mehreren Jahren bin ich im Internet täglich auf der Suche nach guten Angeboten. Gerne teile ich nun mein Wissen mit Ihnen und lasse Sie an meinem großen Erfahrungsschatz teilhaben. Somit können auch Sie von den tollen Online Angeboten profitieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*