Dieser Deal ist leider abgelaufen. Du willst keine Schnäppchen mehr verpassen? Abonniere unseren kostenlosen Newsletter, lade dir unsere App herunter und verpasse keinen Deal mehr oder schau auf unserer Startseite nach aktuellen Deals.
0€ 3€ Zum Deal
Abgelaufen

Kostenlose Doku: „Land des Honigs“ für 0€ in der 3sat Mediathek

Ein atemberaubendes Naturschauspiel und ein exklusiver Einblick in das Leben der letzten Wildimkerin in Mazedonien bietet die Dokumentation „Land des Honigs„. Noch bis zum 23. März 2021 könnt ihr euch den Film gratis in der 3sat Mediathek anschauen. Bei anderen Anbietern würdet ihr dafür normalerweise 3€ bezahlen, doch mit unserem Schnäppchen ist alles komplett kostenlos.

Doku „Land des Honigs“

„Land des Honigs“ ist ein nordmazedonischer Film und ermöglicht seinen Zuschauer:innen einen Einblick in das Leben von Hatidze Muratova, der letzten Wildimkerin des Landes. Die Doku erschien 2019 in den deutschen Kinos und dauert etwa 90 Minuten. Die Dreharbeiten zu „Land des Honigs“ dauerten 3 Jahre. Am Ende hatte das Team über 400 Stunden VIdeomaterial zusammen und schnitt die erste Version des Films, ohne überhaupt die Sprache zu verstehen.

Trotz allem wurde der Film ein Reisen Erfolg, erhielt mehrere Auszeichnungen, darunter den Hauptpreis der World Cinema Competition und wurde zusätzlich als zweiter mazedonischer Film in der Geschichte gleich zweimal für den Oscar nominiert.

Infos zu „Land des Honigs“

  • Doku „Land des Honigs“ für 0€
  • In der 3sat Mediathek
  • Preisvergleich: 3€
  • Amazon Kunden: 4,1 von 5 Sterne (461 Bewertungen)
  • IMDb: 8 von 10
  • Regie:
    • Ljubomir Stefanov
    • Tamara Kotevska
  • Dauer: 90 min
  • Ab 6 Jahre
  • Erscheinungsjahr: 2019
  • 2 Oscar Nominierungen
  • Zahlreiche Auszeichnungen:
    • Hauptpreis bei der World Cinema Competition
    • Hauptpreis bei Sundance Film Festival
  • Aktion läuft bis 23.03.2021

„Land des Honigs“ – Inhalt

Es ist kein Schlaraffenland, in dem Hatidze Muratova mit ihrer alten und bettlägerigen Mutter lebt, aber eine Art herbes Idyll ist es allemal. Das verfallene Bergdorf im hintersten Winkel Nordmazedoniens hat weder Strom noch fließend Wasser zu bieten. Doch die Wege zur Arbeit sind für die letzte Wildimkerin des Landes von spektakulärer Schönheit.

Auch die Bienen dort scheinen besonders entspannt zu sein, sieht man ihre Gebieterin doch meist ohne Mundschutz und mit bloßen Händen am Werk. Die wie in Stein gemeißelte Abmachung, dem Bienenvolk nie mehr als Hälfte seines Ertrags wegzunehmen, scheint für beide Seiten gut aufzugehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ganzes Profil zeigen

Seit August 2020 bin ich Mitglied der Shoppingvorteil-Redaktion und darf mit dem Team die besten Schnäppchen für euch zusammentragen. Am meisten interessiere ich mich für Reisen, Essen und Freizeit.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Schnäppchen Blog mit Top-Deals • Shoppingvorteil.de
Logo
Kostenlos registrieren
Hier kannst du dich mit deinem Account einloggen oder kostenfrei registrieren, solltest du noch keinen Account haben. Mit einem Konto kannst du Beiträge kommentieren, Deals für später speichern & vieles mehr
Passwort zurücksetzen