Hornbach Mehrwertsteuer Aktion: bereits im Juni von 16% Mehrwertsteuer profitieren

Hornbach Mehrwertsteuer Aktion

Ihr müsst unbedingt im Juni noch beim Baumarkt einkaufen und ärgert euch darüber, dass ihr diesen Einkauf nicht auf Juli verschieben könnt, wenn die Mehrwertsteuer nur noch 16% anstatt 19% beträgt? Oder ihr glaubt nicht daran, dass Unternehmen die Mehrwertsteuersenkung an die Endverbraucher weitergeben? Dann solltet ihr bereits im Juni bei Hornbach einkaufen gehen, denn dank einer Hornbach Mehrwertsteuer Aktion bekommt ihr den Differenzbetrag zwischen 19% und 16% Mehrwertsteuer erstattet, sollte die Mehrwertsteuer-Senkung ab dem 1. Juli in Kraft treten. Ihr zahlt auf euren Einkauf zunächst 19% Mehrwertsteuer, müsst dann den Kassenbon abfotografieren und im Hornbach Kundenkonto hinterlegen und bekommt als Belohnung im Juli die Differenz als Guthaben gut geschrieben.

Hornbach Mehrwertsteuer Aktion

Dank der Hornbach Mehrwertsteuer Aktion müsst ihr nicht bis Juli warten oder darauf hoffen, dass die Preise auch entsprechend angepasst werden. Geht einfach heute zu Hornbach und nehmt an der Kasse den Kassenbon mit. Anschließend ladet ihr den Kassenbon als E-Bon in euer Hornbach Kundenkonto hoch und bekommt dann im Juli den Differenzbetrag der 19% und 16% Mehrwertsteuer als Guthaben erstattet.

Natürlich sind 3% Mehrwertsteuererstattung nicht allzu viel und effektiv bekommt ihr dadurch sogar nur 2,5% Rabatt. Dennoch kann sich die Aktion richtig lohnen. Wenn ihr aktuell euer Haus renoviert und noch einen größeren Einkauf im Baumarkt geplant habt, könnt ihr durch die Aktion schon einige Euros sparen.

Infos zur Hornbach Aktion

  • Hornbach Mehrwertsteuer Aktion
  • Im Juni einkaufen und Differenz der 19% zu 16% Mehrwertsteuer im Juli erstattet bekommen
  • Gilt nur, wenn Mehrwertsteuersenkung tatsächlich in Kraft tritt
  • Differenz wird als Guthaben gut geschrieben
  • Kassenbon muss als E-Bon hochgeladen werden
  • Abverkäufe sind ausgenommen

Zum Deal

Anleitung Hornbach Aktion

  1. Im Juni bei Hornbach einkaufen.
  2. Kassenbon an der Kasse mitnehmen.
  3. Kassenbon im Kundenkonto als E-Bon hochladen.
  4. Auf Juli und die Mehrwertsteuersenkung warten.
  5. Im Kundenkonto sollte der Differenzbetrag der 16% und 19% Mehrwertsteuer als Guthaben gut geschrieben werden.
  6. Guthaben beim nächsten Einkauf ausgeben.
Ganzes Profil zeigen

Schon seit mehr als 10 Jahren bin ich im Internet täglich auf der Suche nach guten Schnäppchen. Gerne teile ich nun mein Wissen auf Shoppingvorteil.de mit euch und lasse euch an meinem Erfahrungsschatz teilhaben. Somit könnt auch ihr in Zukunft von den vielen tollen Schnäppchen profitieren.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Kostenlos registrieren
Hier kannst du dich mit deinem Account einloggen oder kostenfrei registrieren, solltest du noch keinen Account haben. Mit einem Konto kannst du Beiträge kommentieren, Deals für später speichern & vieles mehr
Passwort zurücksetzen