China Transit-Visum Trick: 6 Tage ohne Visum nach China einreisen

Veröffentlicht in Reise Deals von Jens Randelzhofer am 24. September 2019

China Transit-Visum TrickEin Visum für China zu bekommen, ist oftmals nicht ganz einfach und zudem recht kostenspielig, denn hierfür fallen Gebühren von über 100€ an. Wer das nicht bezahlen möchte und den ganzen Stress vermeiden will, kann aber trotzdem nach China einreisen, indem man den China Transit-Visum Trick nutzt. Ihr könnt in China ohne Visum einreisen, wenn eure Reise nicht länger als 144 Stunden bzw. 6 Tage dauert (mancherorts nur 72 Stunden). Dabei müsst ihr aber beachten, dass ihr euch auf der Durchreise in China befinden müsst. Ihr dürft also nicht von Deutschland anreisen und danach wieder zurück nach Deutschland fliegen. Das lässt sich aber leicht umgehen, wenn man entweder den Rückflug in die Schweiz bucht, oder den Aufenthalt in China mit einer Reise nach Hongkong, Taiwan, Macau, etc. (gelten als Drittland) kombiniert.

China Transit-Visum Trick

Die wohl einfachste Möglichkeit ein kostenfreies China Transit-Visum zu bekommen, ist die Weiterreise in ein Drittland. Ihr bucht also beispielsweise einen Flug von Frankfurt nach Shanghai inklusive Rückflug. Dann bucht ihr noch ein weiteres Ticket von Shanghai nach Hongkong, Taiwan oder Macau und zurück und könnt somit auf dem Hin- und Rückweg jeweils 6 Tage in Shanghai bleiben. Davon unabhängig ist, wie lange ihr in Hongkong, Macau oder Taiwan bleibt.

Bei eurem China Transit-Visum müsst ihr allerdings noch beachten, dass ihr die Region/Provinz, in die ihr eingereist seid, nicht verlassen dürft. Zudem muss die Ein- und Ausreise nach China mit dem Transit-Visum vom gleichen Ort erfolgen. Ihr könnt also nicht nach Hongkong fliegen und von dort in eine andere Region, als die Region, in die ihr eingereist seid.

Infos zum China Transit-Visum

  • China Transit-Visum Trick
  • 6 Tage (144 Stunden) visumfrei nach China einreisen
  • Voraussetzung:
    • Reise von Land A über China nach Land C -> China muss Durchreiseland sein
    • Gültiges Flugticket für Weiterflug in Land C muss vorgelegt werden
    • Chinesische Provinz, in die ihr eingereist seid, darf nicht verlassen werden
    • Maximal 144 Stunden Aufenthalt (mancherorts nur 72 Stunden)
    • Land A und Land C müssen in unterschiedlichen Staaten liegen
  • Beispiel-Routing: Frankfurt – Shanghai (6 Tage Aufenthalt) – Hongkong – Shanghai (6 Tage Aufenthalt) – Frankfurt
  • Beispiel-Routing mit Schweiz: Frankfurt – Shanghai (6 Tage Aufenthalt) – Schweiz

Zum Angebot

Voraussetzung China Transit-Visum

Damit ihr das China Transit-Visum bekommen könnt, müsst ihr euch neben den oben genannten Punkten noch weitere Voraussetzungen erfüllen. Ihr einen Pass der EU, USA, Kanada, Australien, Russland, etc. haben. Beachtet zudem, dass ihr ein Ticket zur Weiterreise in ein Drittland vorlegen müsst und eure Ein- und Ausreise in China vom gleichen Ort stattfinden muss.

Aufenthaltsdauer China Transit-Visum

Je nach Ort könnt ihr mit dem China Transit-Visum 72 Stunden oder 144 Stunden in der Region bleiben. Im folgenden findet ihr eine Übersicht über die erlaubte Aufenthaltsdauer:

  • Einreise: Shanghai
    • Dauer: 144 Stunden
    • Erlaubte Regionen: Shanghai, Provinzen Jiangsu & Zhejiang
  • Einreise: Nanjing
    • Dauer: 144 Stunden
    • Erlaubte Regionen: Shanghai, Provinzen Jiangsu & Zhejiang
  • Einreise: Hangzhou
    • Dauer: 144 Stunden
    • Erlaubte Regionen: Shanghai, Provinzen Jiangsu & Zhejiang
  • Einreise: Peking
    • Dauer: 144 Stunden
    • Erlaubte Regionen: Peking, Tianjin & Provinz Hebei
  • Einreise: Tianjin
    • Dauer: 144 Stunden
    • Erlaubte Regionen: Peking, Tianjin & Provinz Hebei
  • Einreise: Shijiazhuang
    • Dauer: 144 Stunden
    • Erlaubte Regionen: Peking, Tianjin & Provinz Hebei
  • Einreise: Qinhuangdao
    • Dauer: 144 Stunden
    • Erlaubte Regionen: Peking, Tianjin & Provinz Hebei
  • Einreise: Guangzhou
    • Dauer: 144 Stunden
    • Erlaubte Regionen: Provinz Guangdong
  • Einreise: Shenzhen
    • Dauer: 144 Stunden
    • Erlaubte Regionen: Provinz Guangdong
  • Einreise: Dalian
    • Dauer: 72 Stunden
    • Erlaubte Regionen: Provinz Liaoning
  • Einreise: Shenyang
    • Dauer: 72 Stunden
    • Erlaubte Regionen: Provinz Liaoning
  • Einreise: Xiamen
    • Dauer: 72 Stunden
    • Erlaubte Regionen: Xiamen
  • Einreise: Xi’an
    • Dauer: 72 Stunden
    • Erlaubte Regionen: Xi’an
  • Einreise: Qingdao
    • Dauer: 72 Stunden
    • Erlaubte Regionen: Provinz Shandong
  • Einreise: Wuhan
    • Dauer: 72 Stunden
    • Erlaubte Regionen: Wuhan
  • Einreise: Chengdu
    • Dauer: 72 Stunden
    • Erlaubte Regionen: Chengdu
  • Einreise: Kunming
    • Dauer: 72 Stunden
    • Erlaubte Regionen: Kunming
The following two tabs change content below.
Jens Randelzhofer
Schon seit ca. 10 Jahren bin ich im Internet täglich auf der Suche nach guten Schnäppchen. Gerne teile ich nun mein Wissen auf Shoppingvorteil.de mit euch und lasse euch an meinem Erfahrungsschatz teilhaben. Somit könnt auch ihr in Zukunft von den vielen tollen Schnäppchen profitieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*